Nümbrechter Frühjahrsputz mit Herz für Bienen und Schmetterlinge

Nümbrecht putzt sich raus! Bereits im Februar wurden die dunklen Ecken in der Dr.-Rieck-Straße aufgelichtet. Eine überhängende Thuja-Hecke sowie weitere durchgewachsene Gehölze, die Sicht und Beleuchtung einschränkten, wurden gerodet. Im Beet an der Treppe wird eine bienenfreundliche Bepflanzung mit Stauden und Sommerblumen entstehen und damit ein offener und naturnaher Bereich für Mensch und Tier.

Die Nümbrechter Ratsmitglieder sprachen sich im April 2018 mehrheitlich für eine  bienenfreundliche Bepflanzungen in Nümbrecht aus. Wer in seinem Umfeld selbst etwas für die Insekten tun möchte, findet entsprechende Infos unter  https://www.bergische-gartenarche.de/aktuelles/

Weitere Aktionen sind  geplant: Am 6. April gibt es wieder die landesweite Müllsammelaktion, an der sich auch Nümbrecht mit vielen Dörfern beteiligt. Für den Hauptort wird die Aktion vom Heimatverein koordiniert. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Festplatz Gouvieuxstraße. Helfer sind herzlich willkommen! www.heimatverein-nuembrecht.de

In der ersten April-Hälfte ist geplant, in der Hauptstraße verschiedene Hausfassaden mit Kletterrosen zu verschönern. Die NAG hatte 2018 einen Antrag an den Verfügungsfonds gestellt und auch Eigenmittel eingebracht. Viele Hauseigentümer haben die Verschönerungsmaßnahme mit ihrem Einverständnis unterstützt. Auch hier kommen einige ungefüllte Rosen zum Einsatz, die den Insekten als Nektarquelle dienen.

Diese und weitere geplante Aktionen sind nur möglich, weil viele Akteure zusammenarbeiten; darunter Gemeindeverwaltung, Bauhof, GWN, Heimatverein, Anwohner der Hauptstraße sowie die Nümbrechter Aktionsgemeinschaft der Händler, Dienstleister, Handwerker, Freiberufler und Gastronomen, kurz NAG.

Wenn Sie Fragen zu diesen Aktionen oder der NAG haben, informieren wir Sie gerne per Email (kontakt@nuembrechter-aktionsgemeinschaft.de) oder persönlich am Mittwoch, 3. April auf dem Wochenmarkt in Nümbrecht. Hier finden Sie uns in dem neuen „Markt-Treff“; einem Pavillon mit Kaffeeangebot als geselligem Treffpunkt und „Klön Snack“.

Der nächste Höhepunkt ist dann das neue Fest „Frühling in Nümbrecht“ am 28. April.

X Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.